Bank Linth: neue Segmentsleiter für Privatkunden und Beratungscenter

Uznach, 29. März 2021 ◆ Bei der Bank Linth sind zwei langjährige Mitarbeitende mit einer neuen Position auf Stufe Segmentsleitung betraut worden. Markus Rauber wird per 1. April 2021 in seiner Rolle als Leiter Privatkunden bestätigt und zum stellvertretenden Direktor befördert. Damit ist er für sämtliche Privatkundenteams in den Regionen der Bank Linth verantwortlich. Vincenzo Cristofaro, bisher Leiter Dienstleistungscenter, übernahm ab dem 1. Januar 2021 im Rahmen der Ressortgründung «Kunden» die Funktion als Segmentsleiter Beratungscenter.

Markus Rauber, Segmentsleiter Privatkunden und Vincenzo Cristofaro, Segmentsleiter Beratungscenter
Markus Rauber (stv. Direktor), Segmentsleiter Privatkunden und Vincenzo Cristofaro (stv. Direktor), Segmentsleiter Beratungscenter

Sowohl Markus Rauber wie auch Vincenzo Cristofaro sind langjährige Mitarbeitende der Bank Linth. Luc Schuurmans, Leiter Ressort Kunden und stellvertretender CEO der Bank Linth, hat damit zwei wichtige Positionen besetzt: "Mit Markus Rauber und Vincenzo Cristofaro konnten wir aus den eigenen Reihen zwei engagierte Führungskräfte für diese Schlüsselpositionen gewinnen. Ich gratuliere sowohl Markus wie auch Vincenzo zu ihrem Karriereschritt und freue mich, mit ihnen und ihren Teams zusammenzuarbeiten."

Markus Rauber ist seit über 14 Jahren bei der Bank Linth. Seit 2016 verantwortete er als Teamleiter das Business- und Vertriebsmanagement für Privat- und Firmenkunden. Er übernahm die Position als Leiter Privatkunden ad interim am 25. August 2020. Vincenzo Cristofaro ist seit 2005 in verschiedenen leitenden Funktionen im Bereich Zahlungsverkehr,  IT und Operations tätig und übernahm per 1. März 2017 das Dienstleistungscenter in Uznach. Er führt in seiner neuen Position als Segmentsleiter die Teams des Dienstleistungs- und des Beratungscenters. Letzteres fungiert als erste Anlaufstelle für Kundinnen und Kunden der Bank, stellt den telefonischen und online Support sicher, bietet Beratungsdienstleistungen an und vereinbart Termine mit Kundenberaterinnen und Kundenberatern an einem von 19 Standorten.

Mit den beiden Neuzugängen ist das Team von vier Segmentsleitern komplett – gemeinsam mit dem Leiter Private Banking Christoph Wyler und dem Leiter Firmenkunden Jürg Hunkeler sind sie für die operative und strategische Leitung der jeweiligen Kundensegmente verantwortlich. Die Segmentsleiter rapportieren seit dem 1. Januar 2021 direkt an Luc Schuurmans.

Zur Bank Linth

Die Bank Linth (www.banklinth.ch) ist mit 19 Geschäftsstellen und einem Geschäftsvolumen von CHF 13.5 Mia. die grösste Regionalbank der Ostschweiz. Mit einem zukunftsweisenden, auf die persönliche Beratung ausgerichteten Geschäftsstellenkonzept ist sie in den sechs Regionen Linthgebiet, Zürichsee, Sarganserland, Ausserschwyz, Winterthur und Thurgau vertreten. Die Bank Linth ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Symbol: LINN). Sie befindet sich im Besitz ihrer Mehrheitsaktionärin, der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), sowie weiterer rund 10'500 überwiegend in der Region wohnhafter Aktionäre.