• Zwei Männer in Werkhalle

    Coronavirus: Überbrückungskredit für KMU

COVID-19-Kredit

Sie haben Fragen zum Überbrückungskredit oder brauchen schnelle Antworten auf Ihre Fragen rund um Ihre Finanzen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie? Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Kundenberater. Alternativ steht Ihnen unser KMU Desk unter der Telefonnummer 055 285 74 04 zu den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung. Oder schreiben Sie uns ein E-Mail: kmu-desk@banklinth.ch.

Unterstützung durch Bund und Kantone

Mittels COVID-19-Krediten sowie Härtefallmassnahmen unterstützen Bund und Kantone die Unternehmen.

COVID-19-Kredit

Härtefallmassnahmen

Netzwerkpartner der Bank Linth

Auch bei Fragen rund ums Arbeitsrecht, für die Reduktion von laufenden Kosten oder zu den Folgen für die Steuererklärung sind wir gemeinsam mit unseren Partnern gerne für Sie da. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir empfehlen Ihnen aus unserem Netzwerk die richtigen Ansprechpartner für Ihre Anliegen.

Kurzarbeit

AEGERTER+ Brändle AG für Steuer- und Wirtschaftsberatung
Kontaktperson: Herr Urs Aegeter
Telefon: 055/220 57 77
AEGERTER + BRÄNDLE AG

Risikomanagement und Versicherungsfragen

ASSEPRO
Kontaktperson: Herr Jean-Michel With
Mobile: 079/334 31 94
E-Mail: jean-michelwith@assepro.com
ASSEPRO

Finanzierung & Wachstum, Entwicklung & Wandel, Familienstrategie & -verfassung, Coaching & Konfliktlösung,
Familien- & Verwaltungsrat

CONTINUUM AG
Kontaktperson: Herr Rolf Brunner
Telefon: 071/220 99 44
Mobile: 079/601 74 74
Continuum AG

Rechtsberatung

YLEX AG
Unser Partner YLEX AG bietet für Bank Linth Kunden eine kostenlose vertiefte Rechtsberatung an. Das gilt für private wie unternehmerische Anliegen rund um die Folgen der Corona-Pandemie. Inklusive ist eine erste Vorabklärung sowie eine vertiefte Beratung.
YLEX AG - Rechtsberatung Firmen
YLEX AG - Rechtsberatung Privat