• Bankgeschäft trifft Winterlandschaft.

Öffnungszeiten und Zahlungsfristen über die Feiertage

Öffnungszeiten

Unsere Bank bleibt am 25. und 26. Dezember 2019 sowie am 1. und 2. Januar 2020 geschlossen. Am 24. und 31. Dezember sind unsere Teams in den Geschäftsstellen und im Beratungscenter bis 12 Uhr für Sie da. Zwischen den Feiertagen erreichen Sie uns zu den gewohnten Zeiten. Bancomatbezüge sind jederzeit möglich.

Einreichefrist für Zahlungsaufträge

In den letzten Tagen des Jahres fallen erfahrungsgemäss grosse Mengen an Zahlungsaufträgen an. Damit wir diese noch 2019 ausführen können, müssen Ihre Vergütungsaufträge spätestens am 30. Dezember um 8 Uhr in Uznach eintreffen. Letztmögliches Ausführungsdatum ist der 31. Dezember 2019.

E-Banking und Devisenhandel

Bis am 31. Dezember 2019 um 12 Uhr übermittelte Zahlungen verarbeiten wir noch im alten Jahr. Später eintreffende Zahlungsaufträge werden ab 3. Januar 2020 verarbeitet. Der letzte Valutatag (31. Dezember 2019) im Devisenhandel wird für Kassageschäfte am 27. Dezember 2019 gehandelt.

Einzahlungen Säule 3a

Der Maximalbetrag für Einzahlungen in die Säule 3a beträgt CHF 6‘826 (oder 20 Prozent des Einkommens bzw. maximal CHF 34‘128 für alle, die in keiner Pensionskasse versichert sind). Für Beiträge im laufenden Jahr beachten Sie bitte die Einreichefrist.

Adresse aktualisieren

Bald ist es wieder soweit: Wir schicken Ihnen alle Dokumente zum Jahresende schriftlich zu, damit Sie Kontoauszüge und Co. für die Steuererklärung zur Hand haben. Eine aktuelle Korrespondenz-Adresse hilft uns, Papier und Kosten zu sparen – und Ihnen alle Dokumente rechtzeitig zuzustellen. Hat sich Ihre Adresse in den letzten zwölf Monaten geändert? Teilen Sie uns Ihre neuen Koordinaten per Online Banking mit (Mein Profil – Persönliche Daten). Alternativ können Sie Ihre Adresse dank unserem Beratungscenter (0844 11 44 11) in den allermeisten Fällen telefonisch ändern lassen.