• Generalversammlung

Medienmitteilungen & Kontakt

Ad-hoc Mitteilungen und allgemeine Unternehmensmitteilungen des laufenden Jahres finden Sie hier im Überblick. Für ältere Medienmitteilungen steht Ihnen unser Archiv zur Verfügung. Bei Anfragen für Interviews, Bildmaterial, Fragen zum Unternehmen oder aktuellen Finanzthemen können sich Medienschaffende an unsere Medienstelle wenden:

Neueröffnung nach Umzug: Bank Linth Rüti

Uznach, 23. Oktober 2020. Die Bank Linth Geschäftsstelle in Rüti befindet sich ab Montag, 26. Oktober, an einem neuen Standort. An zentraler Lage, an der Bandwiesstrasse 3, empfängt das Team ihre Gäste neu in hellen und modernen Räumen im Erdgeschoss. Für die Innenarchitektur zeichnete Buntschwarz Innen-Architektur AG verantwortlich, welche für die Bank bereits an verschiedenen Standorten das Konzept der «Bank der Zukunft» baulich umsetzte.

Weiterlesen

Sascha Stocker: neuer Leiter Firmenkunden Oberer Zürichsee

Uznach, 14. Oktober 2020. Die Bank Linth hat einen neuen Leiter Firmenkunden für das Gebiet «Oberer Zürichsee» engagiert. Darunter fallen die Regionen Zürichsee, Ausserschwyz und Linthgebiet. Sascha Stocker war bislang als Leiter Geschäftskunden bei der Zürcher Kantonalbank in Horgen tätig.

Weiterlesen

Bank Linth: Martin Kaindl zum Leiter Finanz-, Risiko- und Kreditmanagement und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt

Uznach, 30.9.2020. Der Verwaltungsrat der Bank Linth hat Martin Kaindl in die Geschäftsleitung berufen. Er wird ab Anfang Oktober das Amt von Urs Isenrich übernehmen, der die Bank verlassen und sich beruflich neu orientieren wird. Martin Kaindl ist seit 2015 als Leiter Group Credit & Risk Management bei der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB) tätig. Er wird seine Funktion in der Geschäftsleitung der Bank Linth ausüben, bis die definitive Nachfolgelösung feststeht.

Weiterlesen

Bank Linth: Start mit SARON-Hypothek

Uznach, 30.9.2020. Kundinnen und Kunden der Bank Linth können ab dem 1. Oktober 2020 eine auf dem Referenzsatz SARON (Swiss Average Rate Overnight) basierende Geldmarkt-Hypothek abschliessen. Dabei stehen ihnen zwei Varianten zur Verfügung: Bei der ersten wird der Zinssatz vorab, bei der zweiten im Nachhinein bestimmt. Sie ersetzen die auf dem LIBOR-Zinssatz basierenden Hypotheken, die bis Ende 2021 laufen und spätestens dann umgewandelt werden.

Weiterlesen

Solides Halbjahresergebnis für die Bank Linth

Uznach, 24. August 2020. Die Bank Linth LLB AG (SIX: LINN) weist für das erste Halbjahr 2020 ein Geschäftsergebnis auf Vorjahresniveau aus. Der Halbjahresgewinn liegt mit CHF 12.8 Mio. um 1.2 Prozent tiefer als im ersten Halbjahr 2019. Die Auswirkungen der Coronakrise zeigten sich in einem erhöhten Wertberichtigungsbedarf für Kreditrisiken. Die Bank Linth bewilligte bis Ende Juni COVID-19-Kredite von CHF 55.6 Mio.

Weiterlesen