• Generalversammlung

Medienmitteilungen & Kontakt

Ad-hoc Mitteilungen und allgemeine Unternehmensmitteilungen des laufenden Jahres finden Sie hier im Überblick. Für ältere Medienmitteilungen steht Ihnen unser Archiv zur Verfügung. Bei Anfragen für Interviews, Bildmaterial, Fragen zum Unternehmen oder aktuellen Finanzthemen können sich Medienschaffende an unsere Medienstelle wenden:

Bank Linth: Eine Imagekampagne mit "Einfach. Mehr. Wert."

Medienmitteilung Uznach, 31. August 2018. Die Bank Linth hat ihre Positionierung weiterentwickelt und setzt diese mit einem neuen Claim um: Aus "Richtig einfach." wird ab September "Einfach. Mehr. Wert.". Die begleitende Image-Kampagne bringt in schlichten Sujets und pointierten Slogans auf den Punkt, was Kunden und Mitarbeitende von der Bank erwarten können – und vermittelt die Markenwerte sympathisch und authentisch. Konzept und Kreation stammen von der Agentur Marti Communications.

Weiterlesen

Bank Linth Gebäude Rapperswil: Fassadenarbeiten und Totalsanierung abgeschlossen

Medienmitteilung Exakt ein Jahr nach Beginn des Umbaus sind die wichtigsten Arbeiten am Bank Linth Gebäude in Rapperswil abgeschlossen. Dazu zählt auch die Totalsanierung von asbesthaltigen Materialien. Die augenfälligste Veränderung zeigt die Fassade: Sie passt mit ihrer klaren, offenen Gliederung, den übers Eck gezogenen Fensterbändern und der schlichten Beschriftung bestens ins moderne Stadtbild von Rapperswil. Im Zuge des Umbaus wurden auch die vermieteten Büroflächen und die Attikawohnungen modernisiert und auf ihre Energieeffizienz optimiert.

Weiterlesen

Bank Linth: gutes Halbjahresergebnis

Medienmitteilung Uznach, 16. August 2018. Die Bank Linth schliesst das erste Halbjahr 2018 mit einem guten Geschäftsergebnis ab. Obwohl das Marktumfeld generell von Zurückhaltung bei den Anlegern und einem langsameren Aufschwung geprägt war, entwickelten sich alle Sparten positiv. Die Sachkosten sind wie erwartet mit dem Abschluss der Umbauarbeiten in Uznach und Rapperswil gesunken (-5.3%). Der Halbjahresgewinn stieg im Vergleich zur Vorjahresperiode um 12.8 Prozent auf CHF 12.2 Mio.

Weiterlesen

Preisanpassung bei Zahlungsaufträgen

Medienmitteilung Die Bank Linth passt den Preis für manuelle Zahlungsaufträge per 1. Juli 2018 an. Das betrifft Überweisungen, welche unsere Kunden persönlich in der Geschäftsstelle, per Telefon, per Fax, per E-Mail oder per Brief in Auftrag geben. Die Erfassung dieser Aufträge ist für uns mit einem hohen administrativen Aufwand verbunden. Mit der Preisanpassung von CHF 7.00 auf CHF 17.00 pro manuellem Auftrag soll diesem administrativen Aufwand Rechnung getragen werden.

Weiterlesen

Bank Linth: Standort in Frauenfeld eröffnet

Medienmitteilung Uznach, 30. Mai 2018. Ab jetzt ist die grösste Regionalbank der Ostschweiz auch im Kanton Thurgau präsent: Heute Mittwoch, 30. Mai, wurde der Kontaktpunkt der Bank Linth in Frauenfeld eröffnet. In einem familiären Rahmen und in Anwesenheit einiger Unternehmer und Persönlichkeiten aus der Region wurde der Beratungs-Standort an der Freie Strasse 28 eingeweiht.

Weiterlesen