Generalversammlung findet ohne physische Teilnahmemöglichkeit der Aktionäre statt

Die 171. ordentliche Generalversammlung der Bank Linth findet gestützt auf die Verordnung des Bundesrats über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (Art. 6a Abs. 1) ohne physische Teilnahmemöglichkeit der Aktionäre statt.

Alle Aktionärinnen und Aktionäre sind gebeten, elektronisch zu den einzelnen Traktanden abzustimmen oder ihre Weisungen für die Stimmrechtsausübung schriftlich an die unabhängige Stimmrechtsvertretung zu erteilen. Die elektronische Abstimmung ist bis 14. April 2020, die schriftliche Weisungserteilung bis 8. April 2020 möglich. Bei allfälligen Fragen im Zusammenhang mit der Generalversammlung können Sie sich gerne an das Beratungscenter der Bank Linth wenden (Telefon: 0844 11 44 11 – Montag bis Freitag, 8 - 18 Uhr).