• Zwei Männer tragen Holz

    Investieren Sie mit regionalem Bezug

Der Bank Linth Regiofonds Zürichsee: Das naheliegende Investment

Der Bank Linth Regiofonds Zürichsee (CHF) bietet risikobewussten Kapitalanlegern die Möglichkeit, ihr Portfolio mit einem regional ausgerichteten Fonds zu diversifizieren. Der Bank Linth Regiofonds Zürichsee besteht aus Anteilen an kleinen und mittelgrossen Unternehmen der Region.

Ihre Vorteile

  • Attraktiv bewertete Small und Mid Caps mit überzeugenden Perspektiven
  • Exportstarker Wirtschaftsraum, regionale Verankerung
  • Via Bank Linth Fondssparplan auch mit kleineren Beträgen partizipieren
  • Über ein Jahrzehnt erfolgsorientiertes Fondsmanagement mit regionaler Expertise

In den Kantonen St. Gallen, Schwyz, Zürich, Glarus, Aargau, Appenzell AR, Appenzell IR, Graubünden, Schaffhausen, Thurgau und Zug sind zahlreiche kleine und mittelgrosse Unternehmen (KMU) aus den unterschiedlichsten Branchen im Grossraum Zürichsee ansässig. Sie alle verbinden die Vorteile eines wirtschaftsstarken Standorts und einer hohen Lebensqualität in der Region. Viele dieser KMU sind zudem international erfolgreich tätig.

Mit der Heimat verbunden

Der Bank Linth Regiofonds Zürichsee ist also dort zuhause, wo auch die Bank Linth und viele unserer Kunden verankert sind. Den Fonds gibt es seit 2005 und wird durch die Liechtensteinische Landesbank erfolgreich gemanagt. Ziel des Fondsmanagements ist es, durch das Investment in regionale Small- und Mid Cap-Aktien einen möglichst hohen Gesamtertrag zu erzielen. Dieser Fonds eignet sich ideal als Ergänzung innerhalb eines bestehenden globalen oder Schweizer "Blue Chip"-Aktienportfolios.