Die neue E-Banking Version erweitert spezifische Funktionalitäten für Firmen- und Intermediär-Kunden, erhöht allgemein die Sicherheit dank den neuen Passwort-Vorschriften und erleichtert die Selbstverwaltung von Geräten.

Mit der aktuellen Version des E-Bankings können Firmen- und Intermediär-Kunden Kundengruppen erstellen. Zusätzlich steht diesem Kundensegment ein neuer Report-Typ zur Verfügung. Weiter wird für alle E-Banking-Kunden die Selbstverwaltung von bereits aktivierten bzw. neu zu aktivierenden Geräten erleichtert. Kreisdiagramme bieten eine anschauliche Darstellung. Saldierte Konten bzw. Depots werden noch bis zu 90 Tage ab Saldierung angezeigt.

Neue Passwort-Vorschriften

Passwort

Wie bereits zuvor informiert, wurde per 1. Januar 2018 eine neue Passwort-Policy eingeführt. Das Passwort von Neukunden musste ab diesem Zeitpunkt bereits den neuen Vorschriften entsprechen. Mit der Juni-Version des E-Bankings wird nun der Passwort-Check beim Login aktiviert. Falls Ihr aktuelles Passwort noch nicht die Policy-Kriterien erfüllt, werden Sie beim Login aufgefordert, das Passwort entsprechend anzupassen. Eine Beschreibung der neuen Passwort-Vorschriften finden Sie bei unseren FAQs.

Vollständiger Export von Buchungen

Bis jetzt wurden nur die angezeigten Buchungen eines Kontos (max. 200 Buchungen) exportiert. Ab nun können Sie alle Buchungen, die den gesetzten Filterkriterien entsprechen, exportieren – unabhängig davon, ob sie aufgrund der Anzeigebeschränkung des Bildschirms ersichtlich sind.

Meine Apps

Meine Apps

Der bisherige Menüpunkt "Mobile Banking Apps" des Benutzermenüs wird neu in "Meine Apps" umbenannt. Er enthält nicht mehr nur die Registrierung für Mobile Banking, sondern wird neu um die PhotoTAN-Funktionalität erweitert.

Hier wird eine Liste aller von Ihnen aktivierten PhotoTAN-Geräte angezeigt. Nicht mehr verwendete Geräte können Sie jetzt einfach selbst entfernen. Klicken Sie dazu auf das aktivierte Gerät und entfernen Sie es in der Detailansicht über die drei Punkte.

Zusätzliches Gerät aktivieren

Zukünftig wird die Aktivierung eines neuen Gerätes nicht mehr über die Login-Maske durchgeführt, sondern erfolgt bequem über das Benutzermenü unter "Meine Apps".

Anschauliche Kreisdiagramme

Anschauliche Kreisdiagramme

Im Mobile und Online Banking stehen Ihnen in der Vermögensübersicht unter dem Punkt "Analyse" zwei zusätzliche Kreisdiagramme zur Verfügung:

  • Aktien nach Branchen
  • Obligationen nach Fälligkeit

Die neuen Kreisdiagramme stehen ab sofort auch im Online Banking in den Widgets "Kundenanalyse" und "Depotanalyse" zur Auswahl.

Saldierte BP / Konten noch bis zu 90 Tagen ersichtlich

Saldierte BP

Neu werden saldierte Kunden (Businesspartners / BPs) bzw. Konten weiterhin für eine bestimmte Zeit ersichtlich bleiben. Ob und wie lange saldierte Verbindungen noch angezeigt werden sollen, kann über die Einstellungen definiert werden.

Einstellungen

Kundengruppen anlegen

Kundengruppen anlegen

Im Menüpunkt "Online Services" gibt es neu für Firmen- und Intermediär-Kunden den Menüpunkt "Kundengruppen". Auf dieser Seite können Kundengruppen anlegt, bearbeitet oder gelöscht werden. Die hier aufgeschalteten Kunden (Businesspartner / BP) können einer oder mehreren Kundengruppen zugeordnet werden. Nach Auswahl einer bestimmten Kundengruppe werden im gesamten Online Banking nur Informationen zur getroffenen Auswahl angezeigt. Dieselben Informationen werden dann auch im Mobile Banking angezeigt.

Neuer Report-Typ "Performance Contribution"

Online Services

Für Firmen- und Intermediär-Kunden steht im Menüpunkt "Online Services" ab sofort der Report "Performance-Contribution" zur Verfügung.