Die neuste Version unseres E-Bankings: mit Wiederherstellungscode und zentraler Benachrichtigungsverwaltung.

Mit Hilfe des Wiederherstellungscodes können Sie selbst Ihr Passwort zurücksetzen oder Ihr neues Gerät auch dann aktivieren, wenn Sie Ihr altes Gerät nicht mehr zur Verfügung haben. Benachrichtigungen können Sie nun komfortabel zentral einsehen und bearbeiten.

Einführung des Wiederherstellungscodes / Self-Service-Passwort / Neues Smartphone oder Tablet aktivieren

Wiederherstellungscode

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Haben Sie ein neues Gerät und möchten Ihre alten PhotoTAN-Aktivierungen löschen, damit Sie ein neues Gerät aktivieren können? Mit der neuen Self-Service-Funktion "Wiederherstellungscode" können Sie alte Aktivierungen zurücksetzen oder, falls Sie ihr Passwort vergessen haben, ein neues definieren. Lösen Sie dazu bei Ihrer nächsten Online-Banking-Sitzung einen Wiederherstellungscode aus und bewahren Sie diesen an einem sicheren Ort auf. Der Wiederherstellungscode kann nur einmal verwendet werden und ist ein Jahr lang gültig. Nach der Verwendung des Codes oder nach Ablauf der Jahresfrist ist ein neuer Code zu lösen. Gehen Sie dazu einfach ins Benutzermenü unter "Mein Profil".

Tastaturbedienung wurde verbessert

Wir arbeiten stetig daran, die Benutzerfreundlichkeit unseres Online Bankings zu verbessern. Mit der neuen Version haben Sie nun die Möglichkeit, unser Online Banking durchgängig nur mit der Tastatur zu bedienen.

Benachrichtigungen zentral verwalten

Benachrichtigungen

Wir haben die Benachrichtigungen für Sie zusammengefasst. Sie können weiterhin Ihre Benachrichtigungen in den Konto- oder Depotdetails einrichten. Neu haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, alle Konto- oder Depotbenachrichtigungen auf einen Blick zu sehen. Die neue Seite "Benachrichtigungen" ist auf der Übersichtsseite "Meine Konten" oder "Meine Depots" zu finden. Es werden alle aktiven und inaktiven Benachrichtigungen über alle Konten beziehungsweise Depots aufgelistet.

Abschaltung DTA-Import

Die Einlieferung von Zahlungsaufträgen im alten DTA-Format ist mit der aktuellen Online-Banking-Version nicht mehr möglich. Gerne nehmen wir Ihre Zahlungsaufträge im neuen ISO20022-Format (XML) entgegen.

Passwörter automatisch ausfüllen

Mit der neuen Mobile Banking iOS App steht nun die Funktion "AutoFill & Strong Passwords" zur Verfügung. Mit dieser Funktion können Sie sowohl den Passwortmanager "Schlüsselbund" von Apple als auch Passwortmanager von Drittanbietern in der Mobile Banking App nutzen.

Unterstützung Android 5

Wir entwickeln unsere Bank Linth Mobile Banking App kontinuierlich weiter. Damit Sie auch künftig von einer benutzerfreundlichen Gestaltung und den aktuellsten Sicherheitsstandards profitieren können, bitten wir Sie, ein Upgrade auf Android 6 zu machen oder ein Gerät mit Betriebssystem Android 6 (oder aktueller) zu verwenden. Unsere Bank Linth Mobile Banking App ist für Android 5 (oder älter) nicht mehr verfügbar.