Obligationen

Ihre Kapitalanlage mit langfristigen Perspektiven

Staaten, Kantone, Gemeinden oder private Unternehmen decken ihren Finanzierungsbedarf durch die Ausgabe von langfristigen Anleihensobligationen, um Fremdkapital zu beschaffen. Als Investor erhalten Sie dafür einen Zins, der meistens einmal jährlich ausbezahlt wird. Nach Ende der Laufzeit erhalten Sie den Nennwert der Obligation zurückbezahlt.

Einen Überblick über ausgewählte Obligationen erhalten Sie in unserer täglich aktualisierten Obligationenliste [PDF, 167.9 KB]. Dabei handelt es sich nicht um eine Empfehlungsliste, sondern lediglich um eine Liste mit informativem Charakter.