Risikovorsorge

Was tun bei Erwerbsunfähigkeit oder bei einem Todesfall in der Familie? Wie sind Ihre Hinterbliebenen dann abgesichert? In einer Finanzplanung Bank Linth Kompass 35+ spüren wir gemeinsam Lücken auf und Sie erhalten konkrete Vorschläge, wie sie diese Lücken optimal schliessen.

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten eine verständliche Darstellung Ihrer kurz- und langfristigen Einkommenssituation bei Pensionierung, bei Invalidität oder für Ihre Hinterbliebenen.
  • Sie erhalten Gewissheit, wie Sie und Ihre Angehörigen den gewohnten Lebensstandard weiterführen können.
  • Sie erhalten Gewissheit und konkrete Handlungsempfehlungen, wie Ihr Eigenheim für Ihre Hinterbliebenen oder die Zukunft Ihres Unternehmens gesichert ist.

Welche Schritte umfasst eine Risikovorsorgeplanung?

  • Pensionskassenausweis und Steuererklärung analysieren.
  • Finanzielle Situation bei der Pensionierung, im Todesfall oder bei Invalidität berechnen.
  • Allfällige Lücken aufzeigen.
  • Konkrete Handlungsempfehlung für die Schliessung der Lücken erarbeiten.

Jetzt für eine Vorsorgeberatung anmelden.