LLB-Gruppe mit bester Fondspalette – ausgezeichnet als Nummer 1 in Europa

Als Mitglied der LLB-Gruppe profitiert die Bank Linth von der Investmentkompetenz des Asset Managements der Liechtensteinischen Landesbank. Die LLB-Gruppe schneidet bei der Verleihung der renommierten Refinitiv Lipper Group Awards in ihrer Unternehmenskategorie mit der besten Fondspalette in Europa ab: 2019 hat sie in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland sowie auf europäischer Ebene total zwölf Refinitiv Lipper Awards gewonnen und erreicht damit länderübergreifend mehrmals die höchstmögliche Auszeichnung in der Fondsbranche.

Logo Lipper Award Europe

Bereits im Februar und März erhielt die LLB-Gruppe in Zürich, Wien und Frankfurt bei der Verleihung der Refinitiv Lipper Fund Awards Bestnoten für ihre Obligationen- und Aktienfonds. Zu diesen Einzelfonds-Auszeichnungen kam die Ehrung als beste "Overall"-Fondsmanagerin in der Kategorie "Small Company" in Deutschland. Dies, nachdem sie in der Schweiz schon letztes Jahr als beste "Overall"-Fondsmanagerin in dieser Kategorie ausgezeichnet wurde. Nun schafft die LLB-Gruppe den Sprung auf den europäischen Spitzenplatz.

Lesen Sie dazu mehr in der Medienmitteilung der Liechtensteinischen Landesbank.