Sicherheitstipps im Umgang mit der Visa Debitkarte

  1. Unterschreiben Sie als Karteninhaber Ihre neue Debitkarte sofort nach Erhalt.
  2. Ändern Sie den erhaltenen PIN-Code an einem Bancomaten in Liechtenstein oder der Schweiz:
    • Vermeiden Sie dabei leicht zu erratende Zahlenkombinationen wie Geburtstage oder Autonummern
    • Schreiben Sie Ihre PIN nirgendwo auf.
    • Geben Sie Ihre PIN niemandem weiter, auch nicht an Bankmitarbeitende oder Polizisten.
  3. Nicht ablenken lassen
    • Lassen Sie sich beim Geldabheben beziehungsweise beim Zahlen nicht ablenken.
    • Achten Sie darauf, dass Sie bei der Eingabe Ihrer PIN unbeobachtet sind. Falls nötig, bitten Sie die in der Nähe stehende Person beziehungsweise den Kassier um einen Sicherheitsabstand oder brechen Sie den Vorgang ab.
    • Sollte Ihre Karte im Gerät blockiert sein, nehmen Sie keine Hilfe von Unbekannten an.
  4. Terminals auf Auffälligkeiten kontrollieren (wie zum Beispiel bewegliche Teile). Liegt ein Verdacht vor, dass das Terminal manipuliert sein könnte, ist wie folgt vorzugehen:
    • Keinen Barbezug beziehungsweise keine Zahlung tätigen
    • Keine Teile am Terminal entfernen (wie zum Beispiel Geräte zur Aufzeichnung der Kartendaten oder angebrachte Kameras)
    • Sich vom betroffenen Terminal entfernen
    • Sofort die Polizei informieren (Notruf 117)
  5. Kontoauszüge regelmässig kontrollieren
    Prüfen Sie regelmässig Ihre Kontoauszüge oder schauen Sie die Buchungen im Online / Mobile Banking nach. Melden Sie uns Abweichungen umgehend und lassen Sie die Karte sperren.
  6. Push-Nachrichten
    Aktivieren Sie die Push-Nachrichten im Online / Mobile Banking. So erhalten Sie bei jedem Bezug automatisch eine Nachricht.
  7. Sofort sperren lassen
    Lassen Sie Ihre Debitkarte sofort sperren, sobald Sie einen Diebstahl festgestellt haben oder ein Bancomat Ihre Karte eingezogen hat.
  8. Regionen sperren
    Setzen Sie das Geoblocking Ihrer Debitkarte nach einer Reise, sofern Sie spezifische Regionen freigeschaltet haben, auf die von Ihnen benötigten Regionen im Online / Mobile Banking zurück. Gerne hilft Ihnen auch unser Beratungscenter, Telefon +41 844 11 44 11.
  9. Tipps  für den sicheren Einkauf im Internet
    • Registrieren Sie Ihre Karte für die 2-Faktor-Authentifizierung 3DS und stellen Sie sicher, dass das registrierte Mobiltelefon nicht verloren geht.
    • Halten Sie Ihre Kartendaten geheim und teilen Sie diese nicht mit anderen.
    • Kaufen Sie nur in vertrauenswürdigen Onlineshops ein und hinterlegen Sie Ihre Kartendaten nur in solchen.
    • Nutzen Sie Ihre Kartendaten nicht in ungesicherten WLAN-Netzwerken
    • Führen Sie Zahlungen nur auf gesicherten Webseiten aus (erkennbar durch das Schloss-Symbol bei der Webseiten-Adresse sowie "https" am Anfang der Adresse)

Karte weg?

Fragen zum Einkaufen im Internet?

Wir helfen Ihnen jederzeit.

+41 55 285 71 20