• Zwei Männer in der Werkstatt

    Wertpapiersparen passend zu Ihrem Anlagehorizont

Ein sicherer Wert: Die Kassenobligationen der Bank Linth

Mit festverzinslichen Kassenobligationen sind Sie als Anleger über eine von Ihnen wählbare Laufzeit von zwei bis acht Jahren investiert und erhalten dafür jährlich eine marktgerechte Verzinsung.

Ihre Vorteile

  • Zusatzeinkommen: Jährlicher Zins
  • Zinsniveau: In der Regel höher als beim klassischen Sparkonto
  • Anlagedauer: Laufzeit zwischen zwei bis acht Jahren frei wählbar
  • Liquidität: Hohe Belehnbarkeit im Falles eines Kreditbedarfs

Kassenobligationen sind eine Form des Wertpapiersparens mit einer mittleren bis längeren Laufzeit. Als Anleger sind Sie Darlehensgeber und erwerben eine Inhaberschuldverschreibung. Dafür erhalten Sie vom Schuldner in Form von Zinsen ein regelmässiges Einkommen. Dieser feste und jährlich fällige Zins wird direkt Ihrem Konto gutgeschrieben.

Langfristig und planbar – die Anlageform für Sicherheitsbewusste

Kassenobligationen bieten in der Regel langfristig mehr Ertragschancen als ein klassisches Sparkonto. Deshalb nutzen viele Sparer diese sichere Anlageform, um vom Wertpapiersparen zu profitieren. Bereits ab CHF 1'000 können Sie in unsere Kassenobligationen mit einer Laufzeit von zwei bis acht Jahren investieren. Die Laufzeit bestimmen Sie selbst. Den jährlich fälligen Zins schreiben wir direkt Ihrem Konto gut.