• Familie auf Grundstück

    Verwirklichen Sie sich Ihren Wohntraum

Hypotheken, die sich Ihren Bedürfnissen anpassen

Mit unseren verschiedenen Hypothekarmodellen können Sie sich Ihren Traum vom Eigenheim oder den Kauf der lang ersehnten Immobilie verwirklichen. Unabhängig, wofür Sie sich entscheiden – Ihre Bedürfnisse sind dabei stets im Fokus und wir sind der Partner an Ihrer Seite.

Ihre Vorteile

  • Hypothekarmodelle, die sich Ihren Bedürfnissen anpassen
  • Wechselmöglichkeiten innerhalb der Modelle
  • Je nach Modell können Kosten exakt kalkuliert werden
  • Individuelle Finanzierung des Eigenheims, der Wohnung oder einer anderen Liegenschaft
  • Temporäre Zinsbefreiung möglich

Abgestimmt auf Ihr Ziel und Ihre Bedürfnisse bieten wir Ihnen verschiedene Lösungen an. So vielfältig Hypothekarmodelle sind, eines haben sie alle gemeinsam: Sie orientieren sich an Zinssätzen, die entweder variabel oder für eine bestimmte Zeit fixiert sind. Beide verwenden wir zu Ihrem Vorteil und kombinieren verschiedene Modelle für flexible Lösungen. Die individuellen Finanzierungsmodelle bieten wir Ihnen für Wohnobjekte, Geschäfts-, Büro-, Fabrik- und Verwaltungsgebäude in der Schweiz an.

Langfristig planen mit der Festhypothek

Die optimale Lösung, um Ihre Zinsbelastung für mehrere Jahre auf dem gleichen Niveau zu halten. Egal, wie sich der Marktzins entwickelt: Ihre Belastung bleibt stabil und budgetierbar. Sie können klar kalkulieren und sichern sich gegen steigende Zinssätze ab. Die Besonderheiten der Festhypothek:

  • Zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt, z.B. bei günstiger Zinssituation, vereinbaren wir einen fixen Zinssatz über eine bestimmte Laufzeit. Ihre Belastung bleibt während dieser Zeit stets gleich und für Sie budgetierbar. Sinnvoll ist vielfach auch die Kombination von zwei oder mehreren Festhypotheken mit unterschiedlichen Laufzeiten.
  • Die Festhypothek wird in der Regel im Rahmen einer 1. Hypothek abgeschlossen. Der restliche Darlehensbetrag wird als zweite, variable Hypothek geführt.
  • Die Festhypothek kann während der Laufzeit nur im Rahmen der im Voraus vereinbarten Amortisationen zurückbezahlt werden.

Profitieren Sie mit der Geldmarkt Hypothek

Die Geldmarkt Hypothek ist das richtige Finanzierungsmittel für Sie, wenn Sie eine transparente Hypothek mit marktbasiertem Zinssatz suchen. Mit dem Basiszinssatz des SARON (Swiss Average Rate Overnight), welcher monatlich oder quartalsmässig angepasst wird, nehmen Sie kurzfristige Zinsschwankungen in Kauf. Dafür haben Sie die Möglichkeit, von sinkenden Zinsen zu profitieren. Die Besonderheiten der Geldmarkt Hypothek:

  • Der SARON ist ein Tagesgeldsatz und wird von der SIX Swiss Exchange AG berechnet und publiziert. Durch die Orientierung an den aktuellen Marktbedingungen gewährleistet der SARON eine hohe Transparenz.
  • Um den Zinssatz für eine entsprechende Periode festzulegen, werden die Tagessätze zu einem Basiszinssatz aufgezinst – dem SARON Compound. Sie entscheiden, ob Sie Ihren Zinssatz vor oder nach Abschluss einer Zinsperiode fixieren möchten.
  • Interessante Chancen bei Tiefzinsphasen stehen dem Risiko schnell und stark ansteigender Zinssätze gegenüber.
  • Mit der Geldmarkt Hypothek haben Sie die Flexibilität, während der Laufzeit in eine Festhypothek zu wechseln.
  • Die Geldmarkt Hypothek kann während der Laufzeit nur im Rahmen der im Voraus vereinbarten Amortisationen zurückbezahlt werden.

Auf Kurs bleiben mit der variablen Hypothek

Die variable Hypothek bietet Ihnen grösstmögliche Flexibilität. Sie sind zeitlich an keine fixen Laufzeiten gebunden. Und die Zinsen bleiben flexibel, da sie sich an der Entwicklung am Kapitalmarkt orientieren. Zudem können Sie die variable Hypothek jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 6 Monat aufheben. Die Besonderheiten der variablen Hypothek:

  • Je nach Finanzierungsbedarf wird die Hypothek aufgeteilt: Dabei entfallen 67 % des Objektwertes auf eine 1. Hypothek und der Rest auf eine 2. Hypothek.
  • Die 2. Hypothek und vielfach auch die 1. Hypothek werden durch quartalsmässige Amortisationen zurückbezahlt. Die Höhe der Rückzahlungen nach Erreichen der vereinbarten Amortisation richtet sich auch nach Ihren individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen. Durch die stetig verminderte Darlehensgrösse verringert sich die Zinsbelastung kontinuierlich.
  • Die variable Hypothek lässt durch ihre flexible Art innerhalb der vereinbarten Kündigungsfristen auch ausserordentliche Rückzahlungen zu. Sie passt sich dadurch Ihren Möglichkeiten optimal an.